Fragen & Antworten

Allgemeine Fragen zu Flexibility Training

Das Flexibility Training umfasst alle Übungen, die zur langfristigen Vergrößerung des Bewegungsradius einzelner oder mehrerer Gelenke beitragen.

Der deutlichste Unterschied zwischen Yoga und Flexibility ist der Zweck des Unterrichts. Während Yoga in erster Linie die spirituelle Verbindung von Körper, Geist und Seele lehrt, handelt es sich beim Flexibility Training um ein leistungsorientiertes Workout zur Verbesserung der physischen Konstitution.

Die gute Nachricht vorweg: Von einem ausgewogenen und nachhaltigen Beweglichkeitstraining profitiert ein gesunder Körper jeden Alters, getreu dem Motto „turne bis zur Urne!“. Die andere Nachricht: Unabhängig vom Alter erfordert das Training Durchhaltevermögen und Geduld. Mit beiden Tugenden ausgestattet, sind Fortschritte jedoch vorprogrammiert. Im Zweifelsfall: Einfach ausprobieren! Zu verlieren hat man meist nichts.

Contortion ist die gesteigerte Form des Beweglichkeitstrainings, bei der akrobatische Tricks und Bewegungsabläufe erlernt werden. Meist um sie bühnenwirksam als Choreographie für Varieté oder Zirkusshows zu inszenieren. Artisten, die sich über viele Jahres ein außergewöhnlich hohes Maß an Flexibilität und Körperbeherrschung angeeignet haben, werden auch als „Schlangenmenschen“ bezeichnet.

Fragen zum Training bei Beyond Bendy

Die Buchung Deines Kurses erfolgt ganz einfach über den aktuellen Kursplan, der unter KURSPLAN & BUCHUNG zu finden ist.
Im nächsten Schritt erstellst Du Dir ein eigenes Kundenkonto und schon kann es losgehen!

Neben der Vorfreude auf den Kurs brauchst Du Sportbekleidung, in der Du Dich wohl fühlst und das Equipment, was unter KURSPLAN & BUCHUNG für Deinen Kurs aufgeführt ist. Wenn Du einen Online Kurs gebucht hast, tritt bitte bis 5 Minuten vor Kursbeginn über den Link in den Warteraum ein. Wenn der Kurs im Studio stattfindet, sei circa 10 Minuten vorher da um mögliche Fragen im Vorfeld zu klären.

Deine Gesundheit ist unsere Priorität. Daher beginnt jeder Kurs mit einem gründlichen, intensiven Warm-Up um die Muskulatur, das Herz-Kreislauf- und Nervensystem optimal auf die Trainingseinheit vorzubereiten und das Verletzungsrisiko zu minimieren. In jeder Stunde steht eine andere Körperregion inklusive einer Zielpose (Spagat, Brücke und Co.) im Mittelpunkt des Trainings. Die Einheit endet nach jeweils 70 oder 85 Minuten mit einem 5-minütigen Cool Down.

Mit Blick auf die Gesundheit bitten wir darum pünktlich zu den Stunden zu erscheinen. Wenn mehr als 5 bis maximal 10 Minuten des Warm-Ups verpasst werden, behalten wir uns vor die Teilnahme zu stornieren.

Die Frage ist pauschal schwer zu beantworten, da sie von vielen individuellen Faktoren wie körperlicher Konstitution, Lifestyle, Genetik, Alter und der eigenen Zielsetzung abhängt. Wir empfehlen mit 1-2 Einheiten pro Woche zu starten und das Trainingspensum auf Wunsch Schritt für Schritt zu erhöhen. Fortschritte sind vor allem das Resultat regelmäßiger Trainings- und Ruhephasen. Gerade zu Beginn steigern sich sowohl Flexibilität als auch Grundfitness deutlich.

Unser Tipp: Halte Deine Fortschritte mit Fotos fest. Du wirst überrascht sei, wie viel sich bei regelmäßigem Training in kürzester Zeit tut. Sichtbar und spürbar.

Sollte Dein Wunschkurs ausgebucht sein, kannst Du Dich per E-Mail verbindlich auf die Warteliste setzten lassen. Wir informieren Dich, sobald ein Platz frei wird.

Bereits gebuchte Kurse können per E-Mail bis zu 48 Stunden vor Kursbeginn kostenfrei storniert oder umgebucht werden. Danach wird der Betrag vollumfänglich berechnet. Dies gilt sowohl für online als auch offline Stunden, sowie bei Nichterscheinen. Danke für Deine Mitarbeit! Auf diese Weise können möglichst viele Teilnehmer ihren Wunschkurs besuchen.

Deine Flexi-News

Aktuelle Kurspläne sowie exklusive Tutorials landen ab sofort komfortabel & kostenfrei in Deinem Postfach!

Join the tribe und erhalte als Willkommensgeschenk ein PDF-Trainingsplan um Deine Erfolge festzuhalten. Ausführliche Informationen zu Versandverfahren, Statistiken und Widerrufsmöglichkeiten in unserer Datenschutzerklärung.